Ausbildung: Artenschutz in der Baumpflege

Beschreibung

ökologische und rechtliche Grundlagen des Bundesnaturschutzgesetzes und deren praktische Umsetzungsmethoden in der Baumarbeit

Schwerpunkte

  • rechtliche und ökologische Grundlagen des Artenschutzes in der Baumpflege /begriffliche Definitionen und Beispiele
  • Einführung Bundesnaturschutzgesetz und EU-Artenschutzgesetzgebung
  • Vorstellung wichtiger geschützter Arten und Möglichkeiten der Identifizierung
  • praktische Übung zum Erkennen von Habitatstrukturen und Habitatbäumen
  • abschließendes inhaltliches Verständigungsgespräch

Kursumfang

  • 2 Tage
  • Thematisches gedrucktes Handout
  • Teilnahme-Zertifikat

Ort

Eberswalde

Der Kurs / Seminar / Ausbildung: Artenschutz in der Baumpflege bietet gute Verkehrsanbindungen besonders für Teilnehmer aus den östlichen Bundesländern Brandenburg, Sachsen Anhalt, Sachsen, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin, selbstverständlich finden auch Teilnehmer aus westlichen Landesteilen zentrale Unterkünfte in Pensionen oder Campingplätzen.

Voraussetzungen

keine

Kurspreis

480,00 € USt.-frei

Buchung und Termine

Alle geplanten Kurse sowie die Kursanmeldung finden Sie auf der Seite: Terminkalender / Anmeldung.