AS-Baum 1 – Motorsägenkurs

Sägen wie ein Profi!

Für die Durchführung von Motorsägearbeiten in Forst und Gartenbau verlangt der Sozialversicherungsträger die Absolvierung des 5-tägigen Kurses mit abschließender Prüfung. Auf den Rahmenrichtlinien der SVLFG basierend, vermittelt dieser Kurs zum einen alle sicherheitsrelevanten Kenntnisse für den Umgang mit Motorsägen, zum anderen werden in praktischen Übungen fachgerechte Schnitttechniken vermittelt. Sicheres zu Fall bringen eines Hängers, Umgang mit Holz unter Spannung und Materialkunde sowie korrektes Schärfen und Warten der Werkzeuge runden den Wochenkurs ab.

Schwerpunkte:

  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Baumsicherheitsbeurteilung
  • Baustellenabsicherung
  • Arbeitspositionierung
  • Aufbau und technische Funktionen der Motorsäge
  • Wartung und Schärfung
  • Baumfällung und Aufarbeitung
  • Sicheres zu Fall bringen eines Hängers
  • Weitere Gerätschaften wie Fällheber, Greifzüge etc.

Kursumfang:

5 Tage inkl. theoretischer und praktischer Prüfung

Orte: 

Eberswalde, Ludwigsfelde bei Berlin, Dresden

Voraussetzungen:

  • Eigene Schnittschutz-PSA
  • Handschuhe
  • Schnittschutzhose EN381-5 (Klasse 1)
  • Schnittschutzschuhe EN ISO 17249
  • Helm mit Visier
  • Gehörschutz
  • Warnweste
  • Aktuelle gültige Arbeitsmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung G25
  • 9 Std. Erste-Hilfe-Lehrgang (Nachweis nicht älter als 24 Monate)
  • Mindestalter 18 Jahre

Zertifikat:

Zertifikat Fachkunde AS-Baum I

Kurspreis:

620,00 € Ust.-frei inkl. Prüfungsgebühren

Förderung

Förderung des bestandenen Kurses durch die SVLFG mit 105,00 €.

Buchung und Termine

Alle geplanten Kurse sowie die Kursanmeldung finden Sie auf der Seite: Terminkalender / Anmeldung.